Condair Luftbefeuchtung bei Materialprüfung

 
Luftbefeuchtung bei Materialprüfung

Von der Chemiefaser bis zum Ziegelstein - bevor ein Material auf den Markt kommt muss es sicher sein und sorgsam getestet werden. Durch Moderne Materialprüfung lässt sich exakt feststellen welchen Belastungen ein bestimmtes Material standhält, wann es sich verformt, welche Kräfte wie lange einwirken müssen bis es beschädigt oder zerstört wird. 

Bereits kleinste Unterschiede lassen sich analysieren und damit Probleme in der Weiterverarbeitung ausschließen.


Um Testergebnisse reproduzierbar und vor allem valide zu machen, ist neben dem Einsatz hochempfindlicher Messgeräte ein konstantes Raumklima mit gleichbleibender Temperatur und Luftfeuchte Voraussetzung. Nur auf diese Weise können aussagekräftige und gültige Messergebnisse erzielt und Informationen über Sicherheit und Güte des jeweiligen Materials zweifelsfrei ermittelt werden.