MED-EL Hauptzentrale

MED-EL Hauptzentrale, Innsbruck

Die MED-EL ist ein international führendes Unternehmen auf dem Gebiet implantierbarer Hörlösungen. Das im August 2013 eröffnete Entwicklungszentrum am Hauptsitz in Innsbruck verfügt auf fünf Stockwerken über insgesamt 13.270 Quadratmeter. Durch die passivhausnahe Ausführung mit Wärmeschutz und Wärmerückgewinnung ist das Gebäude besonders energieeffizient. In der neuen Firmenzentrale sind die Bereiche Forschung, Design, Entwicklung und Fertigung angesiedelt.

Die Konferenzräume lassen sich durch mobile Trennwände flexibel aufteilen, Ausbildungslabore, Messlabore und Reinräume sind mit modernster Technik ausgestattet und Büroräume laden durch die offene Architektur mit Wänden aus Glas zu Kommunikation und Zusammenarbeit ein. Für eine hygienische und behagliche Luftfeuchte wurden gasbetriebene Dampf-Luftbefeuchter GS von Condair eingesetzt.

Gasbefeuerter Dampf-Luftbefeuchter

Condair GS - Video über die Funktionsweise Condair GS-Geräte sind der Maßstab für hocheffiziente Luftbefeuchtung mit Gas. Das Abgas kann direkt über die RLT-Abluft abgeführt werden. Die Abgaswärme wird durch die Wärmerückgewinnung im RLT-Gerät weitgehend zurückgewonnen.

Wenn es auf höchste Effizienz und einfache Installation ankommt, sind sie die erste Wahl und lassen sich flexibel in vorhandene Anlagen einfügen.

Weitere Informationen zum Condair GS





Ökonomisch und ökologischer Betrieb mit der Primärenergie Gas


Wenn es um möglichst effiziente Betriebsweise kann der Primärenergieträger Gas als kosteneffiziente Alternative zu konventioneller Dampf-Luftbefeuchtung mit Elektrizität eingesetzt werden.

Abgas-Wärmerückgewinnung
über die RLT-Anlage


Die Abgasführung mit der RLT-Abluft bringt deutliche Vorteile mit sich. Zunächst wird die Installation erheblich erleichtert, weil kein Schornstein mehr benötigt wird. Die Abgaswärme wird über die Wärmerückgewinnung im RLT-Gerät regenerativ genutzt, ohne dass sich die Abluftluftqualität dabei nachteilig verändert. Die Energie im Abgas ist kostenlos verfügbar und die erzielten Einsparungen können beim Lüftungs-Wärmebedarf angerechnet werden.
Darstellung Dampf-Luftbefeuchter im Einsatz
Gasbeheizter Dampf-Luftbefeuchter mit Abgas-Wärmerückgewinnung über RLT-Anlage
Kein Kamin erforderlich Kein Kamin erforderlich
WärmerückgewinnungRückgewinnung der Abgaswärme
DVGW ZertifiziertDVGW-Zertifiziert

Energieeffiziente Technik
zahlt sich aus!

Beim Lüftungswärmebedarf vorhandenes
Einsparpotential inklusive Kondesationswärme Wärmerückgewinnung [kW]
Einsparpotenzial
Dampfleistung [kg/h]

Immer passend

Variable Anlagensituationen erfordern angepasste Lösungen. Unterschiedliche Gerätevarianten ermöglichen eine klare Ausrichtung nach den planerischen Vorgaben und der Gestaltung der RLT-Anlage. Vorhandene Limitierungen durch die Abgasführung wurden aufgehoben und hocheffiziente Dampf-Luftbefeuchtung für ein weites Anwendungsfeld verfügbar gemacht.
Condair GS Innenaufstellung
Condair GS
Innenaufstellung (raumluftabhängig) Verbrennungsluft wird aus dem Aufstellraum angesaugt
Condair GS Innenaufstellung
Condair GS RS
Innenaufstellung (raumluftunabhängig) Verbrennungsluft wird von außen zugeführt
Condair GS Außenaufstellung
Condair GS OC
Außenaufstellung mit robustem Allwetter-Schutzgehäuse