Luftbefeuchtung für Lagerung von Obst und Gemüse


Luftbefeuchtung für Lagerung von Obst und Gemüse

Wenn Obst und Gemüse in der Küche ankommen, haben sie meist einen langen Weg zurückgelegt. Damit Inhaltsstoffe wie Vitamine und Enzyme erhalten bleiben, müssen beim Transport und der Lagerung adäquate Bedingungen herrschen. 

Gemüse lässt sich bei 20°C nur zwei Tage aufbewahren. Bei einer Temperatur von 2°C und 80% r.F. bleibt es jedoch bis zu zwei Wochen frisch und vitaminreich wie am ersten Tag.


Da Obst und Gemüse auch bei tiefen Temperaturen schnell austrocknen und schrumpfen ist auf die richtige Luftfeuchte zu achten. Ein sinnvoll dimensionierte Befeuchtungssystem in den Lagerhallen wie auch dem Auslagebereich sorgt dafür, das Obst und Gemüse frisch bleiben und sich - ohne Gewichtsverlust - verkaufen lassen.