Konzernführung

Oliver Zimmermann, CEO Condair Group

Oliver Zimmermann

CEO

“Wir bei Condair haben den Ehrgeiz und die Vision, Produktivität, Nachhaltigkeit und Gesundheit durch Luft und Wasser bereitzustellen. Dies ist nicht nur ein Versprechen an unsere Interessengruppen, sondern zugleich unser eigener Anspruch, um außergewöhnliche Ziele zu erreichen. Auch unsere Mitarbeiter sind durch diese Vision motiviert, zusammen erfolgreich die Zukunft zu gestalten.

Unsere Vision umfasst darüber hinaus das Ziel, uns als Lösungsanbieter im Bereich Feuchtigkeitssteuerung und Energieoptimierung zu etablieren, indem wir eine lückenlose Palette an innovativen Komponenten anbieten.




Roland Kleeb

Roland Kleeb 
CFO a.i. & Project Leader GlobeSync Location


Erfolgreiches globales Beschaffungswesen, die konsequente Umsetzung des One-Piece-Flow-Konzepts und das stete Ziel vor Augen, operative Komplexität abzubauen oder zu beherrschen – diese Eigenschaften verschaffen uns zukünftige Herausforderungen zu meistern und finanzielle Belastungen wettzumachen. Eine professionelle Logistik ist ein Schlüsselelement unseres Befeuchtungs- und Verdunstungskühlungsgeschäfts.“

Wir investieren bis zu 6% unseres jährlichen Nettoumsatzes in Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Unser aktueller Fahrplan für die Produktentwicklung weist eine Reihe interessanter Produktverbesserungen auf, die auf Rückmeldungen von Kunden, Kundenbedürfnisse sowie auf einige faszinierende und vielversprechende Innovationsprojekte zurückgehen.“

Werner Adler, CMO Condair Group

Werner Adler
Corporate Strategy & Marketing


"Condair hat sich neu strukturiert. Aus einer internationalen Gruppe unabhängiger Unternehmen ist ein fest integrierter, globaler Konzern geworden. Dadurch können wir unser Kerngeschäft in den Bereichen Befeuchtung und Verdunstungskühler weiter ausbauen.

Um größere Nähe zu den Märkten herzustellen und die Bedürfnisse unserer Kunden und Stakeholder besser zu verstehen, haben wir eine Organisation aufgebaut, die durch die Zusammenarbeit zwischen unseren 10 regionalen Vertriebsknotenpunkten und der Abteilung Strategic Business charakterisiert ist. Kernkompetenzen sind die Bereiche HVAC, Endverbraucher sowie das OEM- und Servicegeschäft.