Magazin Luftfeuchte 2022 September 03

Ein Weinglas ist randvoll mit Wasser. Wieviele Nadeln
können Sie ins Wasser geben, bis es überläuft?



Antwort A = keine
Antwort B = 1 bis 3 Nadeln
Antwort C = mehr als 3 Nadeln
Lösung
Wenn Sie die Nadeln vorsichtig und senkrecht (mit der Spitze voran) ins Glas
geben dürfte es Ihnen sogar gelingen weit über 10 Nadeln ins Glas zu
geben bevor es überläuft.

Aufgrund der Oberflächenspannung werden sich die Wassermolekühle nach
oben Wölben und zwar solange bis der Druck des zusätzlichen Volumens solange
die Kraft der Oberflächenspannung übersteigt.

Abonnieren Sie das Magazin Luftfeuchte für monatlich aktuelle Technik-News und Nützliches aus der TGA-Praxis.